Pfarrheim St. Amandus Datteln

Neubau Pfarrheim St. Amandus in Datteln

Wettbewerb: 1. Preis

AUSZEICHNUNGEN: Auszeichnung guter Bauten 2017 des BDA Gelsenkirchen und Vest Recklinghausen

Der Neubau des Pfarrheims der Katholischen Kirchengemeinde St. Amandus in Datteln bildet mit der Pfarrkirche ein neues Ensemble und stellt durch vielschichtige Blickbeziehungen einen Bezug zu seiner Umgebung her, ohne die städtebauliche Dominanz des Sakralbaus zu beeinträchtigen. Das Bauwerk als Komposition aus zueinander verschobenen längsrechteckigen Baukörpern greift im Osten den Straßenverlauf der Heibeckstraße auf und definiert gleichzeitig einen Vorplatz für das Pfarrheim. Nach Westen zur Kirche formt sich ein Gemeindeplatz, der ausreichend Raum für kirchliche Feste bietet.

Der Neubau stellt sich als ruhiger, homogen geformter Baukörper dar. Grundlage der Gebäudekonzeption ist eine klare und übersichtliche Grundrissdisposition. Das Foyer als Verbindung zwischen Gemeindeplatz und Gemeindesaal erschließt sämtliche Räume des Pfarrheims. Der große Gruppenraum im Erdgeschoss ist mit dem angrenzenden Saal zu einem weiträumigen Pfarrsaal zusammen schaltbar, der Platz für bis zu 220 Personen bietet und sich zudem zum Foyer erweitern lässt.

MATERIALIEN

In Anlehnung an die Materialität und Farbigkeit der Kirche wurde das Pfarrheim in Massivbauweise mit einer Ziegelsteinfassade gebaut. Großflächige Holzfensterelemente mit Sichtbetonrahmen strukturieren die Fassaden. Die Farbkonzeption der Gebäudehülle wird im Gebäudeinneren durch die Verwendung von hellen Holzpaneelbekleidungen fortgeführt, die zum Teil schallabsorbierend sind, um die Räume unter anderem auch für Gesangs- und Musikveranstaltungen nutzen zu können.

ÖKOLOGIE

Das Pfarrheim ist als hochgedämmtes Bauwerk mit mehrschaligem Fassadenaufbau konzipiert. Die Südausrichtung des Gebäudes mit großzügigen Fensterflächen ermöglicht eine gute passive Sonnenenergienutzung. Das Dach ist als Gründach konzipiert, auf den Dachflächen befindet sich eine Solaranlage.


 

Berufskolleg Ibbenbüren   

 

Stadtquartier "7 Höfe - Leben an der Aa" Bocholt   

 

Sporthalle Mathilde-Anneke-Gesamtschule Münster  

 

Mathilde-Anneke-Gesamtschule Münster  

 

Stadtteilschule Hamburg-Winterhude   

 

Mariengarden Borken  

 

Berufskolleg-Campus Moers  

 

Wohnquartier am Haselbach Dülmen   

 

Elsa-Brändström-Realschule Rheine   

 

Oberstufenzentrum Körperpflege Berlin  

 

Wohnen am Lindenrund Gronau  

 

St. Josef Ahaus  

 

Grundschule Altenberge   

 

Grundschule Lünen  

 

LWL-Förderschule Oelde  

 

Kapelle KG Heilig Kreuz Recklinghausen  

 

Pfarrheim St. Amandus Datteln   

 

Lensing Media Ahaus   

 

Haus Esselt Hünxe  

 

Haus des Wissens Bochum  

 

St. Antonius-Haus Schöppingen  

 

Sparkasse Bergkamen  

 

Heiersstrasse Paderborn  

 

Volkshochschule Dortmund   

 

Ratstrakt Kamen   

 

Berkelmühle Stadtlohn  

 

Berufliche Schule Norderstedt   

 

Informationszentrum Raesfeld  

 

Jugendbildungsstätte Saerbeck  

 

Veranstaltungszentrum Bochum  

 

Wohnen Spinnereistraße Gronau   

 

Naturparkhaus Steveraue Olfen  

 

Söderblom Gymnasium Espelkamp   

 

Gut Eichtal Overath  

 

Herta-Lebenstein-Realschule Stadtlohn  

 

Pfarrheim St. Pankratius Isselburg  

 

Sporthalle Unna   

 

Oberschule Hermannsburg Bremen  

 

Weiterbildungszentrum IHK Münster  

 

Wohnen mit Aussicht in Münster-Gievenbeck  

 

Losbergschule Stadtlohn  

 

Sporthalle Werne   

 

Berufskolleg Düsseldorf   

 

Wohnanlage Borken  

 

Pfarrheim St. Clemens Dortmund  

 

Sporthalle Ahaus  

 

Oberschule Artland Quakenbrück  

 

Anne-Frank-Realschule Ahaus  

 

Hildegardis-Schule Hagen  

 

Hospiz zum Hl. Franziskus Recklinghausen  

 

Mehrfamilienhausgruppe Weissdornweg Bocholt  

 

Hochschule Ernst Busch Berlin  

 

Vöcker Ahaus  

 

Schulzentrum Hameln  

 

Hauptschule Gescher   

 

Berufskolleg Ahaus   

 

Pfarrheim St. Josef Marl  

 

Gesamtschule Gescher   

 

Mensa Versammlungshalle Neuenkirchen  

 

Pfarrheim St. Bartholomäus Isselburg   

 

Oberstufenzentrum Chemie, Physik und Biologie Berlin   

 

Kunstausstellung Ahaus   


Diese Website verwendet Cookies

Wir setzen auf unserer Webseite Dienste (u.a. von Drittanbietern) ein, die uns helfen, unseren Internetauftritt zu verbessern und die Websitenutzung zu analysieren. Da uns Ihr Datenschutz wichtig ist, haben Sie die Möglichkeit diese Dienste kategorisch zu erlauben. Über „nur Auswahl erlauben“ stimmen Sie nur der Nutzung bestimmter Dienste zu, was ggf. dazu führt, dass Sie unser Angebot nicht im vollen Umfang nutzen können. Über „alle Cookies zulassen“ stimmen Sie der Nutzung von Cookies für diese Website grundsätzlich zu.
weitere Informationen: Impressum oder Datenschutz

Essentielle Funktionelle Statistische